Aufgaben des Flugleiters


 Liebe Klubkameraden,


wir haben das Thema bezüglich der Aufgaben, Rechte und Pflichten des Flugleiters unter dem folgenden Link zusammengefasst:

>>FLUGLEITERHINWEISE<<<


 

Platzordnung


 Bitte die Platzordnung beachten: LINK PLATZORDNUNG

Alle Ereignisse sind im Flugbuch zu dokumentieren. Gastflieger sind willkommen, bitte dazu das entsprechende Formular ausfüllen. LINK GASTFLIEGER & INTERESSENTEN

Voraussetzung für die aktive Teilnahme ist der Nachweis einer entsprechenden Haftpflichtversicherung.


 

Notfallplan


Bei Unfällen etc. bitte die Hinweise im Schaukasten beachten. Dort sind alle notwendigen Daten zum Stanort und zum Verhalten bei Unfällen aufgeführt.

LINK NOTFALLPLAN


 

Informationen zum Lärmpass und Messbeauftragte


Hallo Klubkameraden,
entsprechend unserer Aufstiegserlaubnis dürfen folgende Lärmmesswerte nicht überschritten werden:

  • Flugmodelle mit Verbrennungsmotor oder Elektromotor: max. 82 dB(A)/25m 
  • Flugmodelle mit Turbinentriebwerk: max. 90 dB(A)/25m 

Schallpegelvermessung / Lärmpass:

  • Verbrennungsmotor/ Turbinentriebwerk grundsätzlich 
  • Elektromodelle dann, wenn es von einem der Messbeauftragten, aufgrund seiner Messerfahrungen, verlangt wird. 

Der Lärmpass ist bei dem Betrieb der Flugmodelle mitzuführen und auf Anforderung zur Einsicht vorzulegen.
Die Messung ist zu wiederholen, wenn am Modell wesentliche für die Geräuschemission relevante Veränderungen  (Motor, Schalldämpfer, Luftschraube) vorgenommen werden.

Für die Messung und Erstellung des Lärmpasses sind unsere Messbeauftragten zuständig (zu erreichen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!):

  • Rüdiger Langenstraß 
  • Ulrich Stein 
  • Phillipp Dorow 
  • Rene Grunwald 
  • Hans Wisijahn 
  • Fabian Linkert 
  • Michael Wendland 
  • Frank Sagen 

!!! Für alle oben genannten Flugmodelle ohne Lärmpass besteht Flugverbot  !!!

Der Vorstand

Joomla templates by a4joomla